Die Magie des Lichts - Mit Spektroskopen und Farbrädern die Eigenschaften des Lichts untersuchen

Kurzbeschreibung

In diesem Satz von acht Aktivit√§ten arbeiten die Sch√ľlerInnen einzeln oder in Gruppen, um ein Spektroskop zu bauen, mit dem Lichtquellen wie die Sonne, LEDs und ein Bildschirm untersucht werden k√∂nnen. Dabei werden sie verstehen, dass wei√ües Licht in viele verschiedene Farben zerlegt werden kann und dass komplexe Farben aus Kombinationen der drei Grundfarben (Rot, Gr√ľn und Blau) bestehen. Sie k√∂nnen dann ihre eigenen komplexen Farben herstellen, indem sie die Grundfarben in einem Farbkreis mischen, und sie k√∂nnen wei√ües Licht mit einem Farbkreis herstellen, der alle Farben des Regenbogens enth√§lt.

Thema Wissenschaft, Kunst und Design

Lernziele

- Verstehen der Methoden und Prozesse der Wissenschaft
- Ideen erkunden und relevante Fragen stellen, um das Verständnis zu erweitern
- Alltagsphänomene erforschen, besprechen, testen
- Erkennen und Kontrollieren von Variablen, wenn nötig
- M√ľndliche und schriftliche Berichterstattung √ľber die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie
- Verbesserung der m√ľndlichen Sprachkenntnisse durch Diskussion der Ergebnisse
- Erforschung von Ideen und Aufzeichnung von Erfahrungen durch kreative Arbeit und
- Verwendung einer Vielzahl von Materialien und Techniken

Altersspanne
8 - 12 Jahre
Zeit
etwa 45 Minuten pro Aktivität
Ressource verf√ľgbar in:
Schl√ľsselw√∂rter:
Aktion 1: Was ist eine Lichtquelle?
In dieser Aktivit√§t lernen die Sch√ľlerInnen die verschiedenen Lichtquellen kennen und wie man sie identifizieren kann. Durch das Gespr√§ch √ľber die verschiedenen Lichtquellen werden die Vorstellungen der Sch√ľlerInnen √ľber nat√ľrliche und k√ľnstliche Lichtquellen gekl√§rt.
Aktion 2: Wie kann man Licht untersuchen?
In dieser Aktivit√§t lernen die Sch√ľlerInnen verschiedene Methoden zur Untersuchung von Licht kennen und bauen selbst ein Werkzeug zur Untersuchung von Licht. Das gebaute Spektroskop wird auch in sp√§teren Aktivit√§ten verwendet werden.
Ausr√ľstung

- Dickes schwarzes A4-Papier
- Gedrucktes A4-Spektroskop-Design
- CD oder DVD
- Klebestift
- Herrscher
- Schere
- Klebeband

Aktion 3: Ist weißes Licht wirklich weiß?
In dieser Aktivit√§t f√ľhren die Sch√ľlerInnen ihre eigenen Untersuchungen durch, indem sie das Spektroskop benutzen, um verschiedene Lichtquellen zu untersuchen. Sie lernen, dass wei√ües Licht in viele verschiedene Farben des Regenbogens zerlegt werden kann.¬†
Ausr√ľstung

- Spektroskop
- Telefonkamera (optional)

Aktion 4: Wie erzeugt dein Bildschirm Farben?
In dieser Aktivit√§t sollen die Sch√ľlerInnen verstehen, wie Farben auf einem Computerbildschirm erzeugt werden. Sie lernen und verstehen, dass Pixel aus drei Grundfarben bestehen (rot, gr√ľn und blau).
Ausr√ľstung

- Wasser oder Vergrößerungsglas
- Bildschirm (z. B. ein Mobiltelefon, ein Computer, ein Tablet)

Aktion 5: Wie kann man eine komplexe Farbe in Grundfarben zerlegen? (I)



In dieser Aktivit√§t betrachten die Sch√ľlerInnen komplexe Farben mit Hilfe ihres selbstgebauten Spektroskops und verstehen, dass komplexe Farben aus Grundfarben (Rot, Gr√ľn und Blau) entstehen.
Ausr√ľstung

- Spektroskop
- Bildschirm (z. B. ein Mobiltelefon, ein Computer, ein Tablet)

Aktion 6: Wie kann man eine komplexe Farbe in Grundfarben zerlegen? (II)


In dieser Aktivit√§t betrachten die Sch√ľlerInnen komplexe Farben mit Hilfe ihres selbstgebauten Spektroskops und verstehen, dass komplexe Farben aus Grundfarben (Rot, Gr√ľn und Blau) entstehen.
Ausr√ľstung

- Spektroskop
- Bildschirm (z. B. ein Mobiltelefon, ein Computer, ein Tablet)

Aktion 7: Können wir unsere eigenen komplexen Farben herstellen?
Bei dieser Aktivit√§t bauen die Sch√ľler ein Farbrad, um Folgendes zu untersuchen
die Auswirkungen der Kombination verschiedener Grundfarben. Sie werden verstehen, dass wir die Grundfarben (Rot, Gr√ľn und Blau) kombinieren k√∂nnen, um
komplexere Farben.
Ausr√ľstung

- Farbrad-Vorlage
- Pappe (mindestens so groß wie die Farbradschablone)
- Malstifte, wenn Sie Schablone 3 verwenden (w√§hlen Sie zwei aus den Farben Rot, Gr√ľn und Blau)
- Bleistift
- Herrscher
- Schere
- Klebestift
- Schnur (so lang wie deine Körpergröße!)
- Fackel

Aktion 8: Was passiert, wenn wir alle Farben des Regenbogens mischen?


Bei dieser Aktivit√§t bauen die Sch√ľler einen Farbkreis und untersuchen wie jede Farbe kombiniert werden kann. Sie werden verstehen, dass wei√ües Licht aus allen Farben des Regenbogens erzeugt werden kann
Ausr√ľstung

- Farbrad-Vorlage
- Pappe (mindestens so groß wie die Farbradschablone)
- Buntstifte (rot, orange, gelb, gr√ľn, blau, violett)
- Bleistift
- Herrscher
- Schere
- Klebestift
- Schnur (so lang wie deine Körpergröße!)
- Fackel

Wussten Sie das?

Wir sehen Regenbögen, wenn es gleichzeitig sonnig und regnerisch ist. Regentropfen in der Luft spalten das weiße Licht der Sonne in viele Farben auf, ähnlich wie es dein Spektroskop gerade getan hat. Welche Farben siehst du, wenn du einen Regenbogen betrachtest?

Radarsicht

Entdecken Sie, wie die Copernicus-Mission Sentinel-1 ihr Radar einsetzt, um Tag und Nacht Bilder von der Erdoberfläche zu liefern.

Ursachen und Folgen

In diesem kurzen Video erklärt die Klimawissenschaftlerin Dr. Natalie Douglas, was einige der Ursachen und Folgen des Klimawandels sein könnten und warum ein Temperaturunterschied von 0,5 Grad so wichtig sein kann....

Die Macht der Erdbeobachtung

Wir alle sind eng mit unserer Erde verbunden - von den B√§umen, die uns mit Sauerstoff versorgen, bis hin zu den nat√ľrlichen Quellen, die unsere Landschaft pr√§gen. Das Erdbeobachtungsprogramm der ESA steht an der Spitze der √úberwachung...

Sentinel-3 f√ľr die Weltmeere

Entdecken Sie, wie die Copernicus Sentinel-3-Mission den Wissenschaftlern hilft, den allgemeinen Gesundheitszustand unseres Planeten zu verstehen.