Vom Boden und vom Himmel - Analyse und Verst├Ąndnis von Bildern des Planeten Erde aus dem Weltraum

Kurzbeschreibung

In dieser Reihe von drei Aktivit├Ąten werden die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler mit der Idee der Fernbeobachtung der Erde aus dem Weltraum vertraut gemacht. Sie werden gebeten, Fotos verschiedener Landschaften (Berge, Seen, Fl├╝sse, St├Ądte, Inseln und W├╝sten), die vom Boden aus aufgenommen wurden, mit Fotos derselben Orte zu vergleichen, die von Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation aufgenommen wurden, sowie mit Fotos, die von Erdbeobachtungssatelliten stammen. Insbesondere verwendet diese Ressource Fotos von Sentinel-1 und Sentinel-2, Missionen, die von der ESA im Rahmen des Copernicus-Programms entwickelt wurden.

Thema Geographie, Wissenschaft

Lernziele

- Lernen Sie die verschiedenen Perspektiven kennen, aus denen Sie ein Objekt betrachten k├Ânnen
- Untersuchen Sie den Unterschied zwischen Fotos, die vom Boden aus (auf der Erde) aufgenommen wurden, und Bildern, die aus dem Weltraum stammen.
- Finden Sie heraus, wie Seen, Berge, Fl├╝sse, Inseln, W├╝sten und St├Ądte aus dem Weltraum aussehen
- Entdecken Sie die Vorteile und die Bedeutung von Aufnahmen aus dem Weltraum mit Erdbeobachtungssatelliten
- Bilder zu analysieren und relevante Informationen zu extrahieren
- Um verschiedene Objekte auf der Grundlage einer Reihe von Kriterien zuzuordnen
- Zusammenarbeiten und Schlussfolgerungen austauschen

Altersspanne
8 - 12 Jahre
Zeit
etwa 45 Minuten pro Aktivit├Ąt
Ressource verf├╝gbar in:
Aktion 1: Die Erde von der ISS aus gesehen
In dieser Aktivit├Ąt werden die Sch├╝lerInnen mit Fotos vertraut gemacht, die von ESA-Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) aufgenommen wurden. Ziel ist es, zu zeigen, wie ein Aussichtspunkt aus dem Weltraum, wie die ISS, eine einzigartige Perspektive bieten kann, von der aus wir Umweltprozesse und -ver├Ąnderungen beobachten k├Ânnen.
Aktion 2: Zuordnen der Fotos
Bei dieser Aktivit├Ąt sehen sich die Sch├╝lerInnen Fotos von verschiedenen Landschaften an. Sie vergleichen Bilder, die vom Boden und von der ISS aus aufgenommen wurden, und verbessern so ihre F├Ąhigkeit, Bilder zu analysieren und die Erde aus einer neuen Perspektive zu sehen.
Aktivit├Ąt 3: H├Âher hinaus!
Diese Aktivit├Ąt zeigt den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern Fotos von der Landschaft unseres Planeten, die vom Boden aus aufgenommen wurden, sowie Bilder, die von Erdbeobachtungssatelliten aufgenommen wurden. Die Erdbeobachtungssatelliten befinden sich auf verschiedenen Umlaufbahnen: einige sind niedriger als die Internationale Raumstation, andere befinden sich bis zu 36 000 km ├╝ber der Erdoberfl├Ąche! Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler betrachten die Fotos und vergleichen die Fotos von Bergen, Seen, Fl├╝ssen, St├Ądten, Inseln und W├╝sten, die vom Boden aus aufgenommen wurden, mit denen, die von Satelliten im Weltraum gemacht wurden.

Wussten Sie das?

Satellitenbilder zur Erdbeobachtung sind ├Ąu├čerst n├╝tzlich, zum Beispiel f├╝r
Erstellung detaillierter Karten, ├ťberpr├╝fung von Vegetationsver├Ąnderungen, ├ťberwachung
Umweltverschmutzung, Hilfe bei der Wettervorhersage und vieles mehr! Manchmal
k├Ânnen die endg├╝ltigen Bilder ziemlich seltsam aussehen. Zum Beispiel das Bild auf der
rechts zeigt einen Gletscher. Es besteht eigentlich aus drei Bildern, die ├╝ber
einen Zeitraum von sieben Wochen. Die grauen Farben stehen f├╝r Teile, die sich in diesem Zeitraum nicht bewegt haben, und die hellen Farben f├╝r Teile, die sich in dieser Zeit bewegt oder auf unterschiedliche Weise ver├Ąndert haben.

Was sind die Unterschiede?

In diesem kurzen Video erkl├Ąrt die Klimawissenschaftlerin Dr. Natalie Douglas den Unterschied zwischen Wetter, Klimavariabilit├Ąt und Klimawandel. Natalie ist Lehr- und Forschungsstipendiatin an der Universit├Ąt von Surrey und arbeitet mit...

Planeten-W├Ąrmepumpen

Kurzbeschreibung In dieser Reihe von drei Aktivit├Ąten lernen die Sch├╝ler, wie sich die Ozeanzirkulation auf das Klima auswirkt. In...

Das elektromagnetische Spektrum - Fortgeschrittene

Erforschen Sie, was Satelliten mit ihren Sensoren sehen k├Ânnen und lernen Sie die Eigenschaften der elektromagnetischen Wellen kennen. Video von ESERO Deutschland (auf Englisch).

Der Wasserkreislauf

Kurzbeschreibung In diesem Set von sechs Aktivit├Ąten lernen die Sch├╝ler*innen den Wasserkreislauf kennen und erfahren insbesondere, wie das Wasser...

St├Ądtische Hotspots

Kurzbeschreibung In dieser Reihe von drei Aktivit├Ąten werden die Sch├╝ler lernen, wie die bebaute Umwelt zur st├Ądtischen Hitze f├╝hrt...