Klimadetektive Projekte 2018-2019

Thema des Projekts: Luftverschmutzung

Titel des Projekts: Klimadetektive der Waldorfschule, Rm Valcea, Rumänien

Mannschaft: Detektive Waldorf

2018-2019¬†¬† Waldorfschule, Rm Valcea, Rum√§nien¬†¬† Rm Valcea ¬† Rum√§nien ¬† 8 Alter des Sch√ľlers: 14-15


Zusammenfassung des Projekts

Die Einrichtungen genie√üen modernen Tag haben einen Preis: den Treibhauseffekt. Chiardaca im Industriesektor, die Transporte im Klassenzimmer. Nach Angaben der Nichtregierungsorganisation "Transport & Enviroment" sto√üen Dieselfahrzeuge in der EU monoschadstoffhaltige Gase aus, die durch das Gesetz begrenzt sind. Im Falle Rum√§niens gibt es dem Bericht zufolge 154 000 Autos, die die zul√§ssigen Grenzwerte f√ľr Schadstoffe in Rum√§nien, Deutschland und dem Vereinigten K√∂nigreich √ľberschreiten. Eine Studie des Nationalen Instituts f√ľr Statistik aus dem Jahr 2017 zeigt, dass in Rum√§nien 75% der zugelassenen Autos √§lter als 10 Jahre sind. Der europ√§ische Durchschnitt ist 8 Jahre alt. Es wird gesch√§tzt, dass am Ende dieses Jahres die rum√§nische Autoflotte 8 Millionen Fahrzeuge verloren hat. Die Mehrheit der Bev√∂lkerung nutzt den Kraftstoff Gas, bei 0,3% der Elektrizit√§t. Der Gebrauchtwagenmarkt in Rum√§nien war jedes Jahr signifikant, und wenn Sie es jemals brauchten, kommt es von der DirectiaRegimPermise de Vehicle Vehicle Management, die zeigt, dass in den ersten 11 Monaten des Jahres, 474.487 Gebrauchtwagen in Rum√§nien zugelassen wurden. Nach den Statistiken, von der Gesamtzahl der Registrierungen von Fahrzeugen im ersten Monat dieses Jahres registriert, jeweils 50.078 Einheiten, 13.952 exemplaresnotnoi (+ 18.80% im Vergleich zu Januar 2018) und 36.126 Pfund (-7.99%). Laut einem Studio des Beratungsunternehmens Jato nehmen die lokalen Dacia-Modelle mit 148 g CO2 / km den zweiten Platz unter den umweltsch√§dlichsten Autos ein. Der erste Platz geht an Mercedes-Benz (172 g), Volvo (157 g), BMW und Audi (153 g). Dies ist der Hauptgrund daf√ľr, dass der Europarat k√ľrzlich ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Rum√§nien eingeleitet hat, weil das Land keine konkreten Ma√ünahmen zur Bek√§mpfung der Luftverschmutzung und zur Verbesserung der Luftqualit√§t, insbesondere in den gro√üen st√§dtischen Ballungsr√§umen, ergriffen hat.

Wichtigste Ergebnisse

Im Laufe der Jahre haben sich die Mitgliedstaaten verpflichtet, die Umweltstrategien f√ľr den Automobilsektor neu zu definieren und Projekte durchzuf√ľhren, die zu einer deutlichen Reduzierung der Fahrzeugemissionen beitragen. Die Modernisierung und Rationalisierung des √∂ffentlichen Verkehrs sowie die Einf√ľhrung von Anreizen f√ľr emissionsarme Fahrzeuge und Fahrzeuge mit alternativen Antrieben. In Rum√§nien erhalten diejenigen, die ein Elektroauto kaufen m√∂chten, im Rahmen des von 2017 bis 2019 durchgef√ľhrten Projekts "Rabla Plus" eine staatliche Pr√§mie von 10.000 Euro bzw. 5000 Euro f√ľr ein Hybridfahrzeug. Leider sind die Kosten f√ľr ein solches Auto nach wie vor hoch, f√ľr das g√ľnstigste bleibt eine Differenz von etwa 15.000 Euro. Hinzu kommt, dass diese Fahrzeuge kleiner sind und eher f√ľr Stadtfahrten genutzt werden k√∂nnen. Indem sie als echte Detektive recherchieren, finden die Sch√ľler heraus, wie sich die Schadstoffemissionen von Gebrauchtwagen - und nicht nur diese - auf den menschlichen K√∂rper auswirken: Kohlenwasserstoffe (Benzol, Toluol) - beeintr√§chtigen das Nervensystem und k√∂nnen Krebs und sogar den Tod verursachen; Kohlenmonoxid - verhindert den Sauerstofftransport zwischen Gewebe und Atmungsorganen; Stickoxide - verursachen Reizungen der Atemwege; Schwebstoffe - verursachen Allergien, Augenreizungen und Entz√ľndungen der Atemwege. Nach dem Vorbild anderer europ√§ischer Hauptst√§dte wurde ein Beschlussentwurf auf den Weg gebracht, demzufolge ab dem 1. Januar 2019 auf dem Bukarester Stadtgebiet t√§glich zwischen 6:00 und 22:00 Uhr der Verkehr von Fahrzeugen verboten ist, die in die Schadstoffklassen 0, 1, 2 oder in keine Schadstoffklasse eingestuft sind.

Maßnahmen zur Eindämmung des Problems

In Anbetracht all dessen glaube ich, dass jeder von uns dazu beitragen kann, die durch Autos verursachte Umweltverschmutzung zu verringern: Wir k√∂nnen f√ľr kurze Strecken das Fahrrad benutzen; der Staat kann Zusch√ľsse f√ľr den Kauf von Fahrr√§dern gew√§hren und das Streckennetz daf√ľr ausbauen; bei Arbeitsfahrten k√∂nnen mehrere Kollegen gemeinsam das Auto benutzen; der Staat kann die Einf√ľhrung von Autos mit Schadstoffnormen unter Euro 5 im rum√§nischen Fuhrpark einschr√§nken; die Nutzung √∂ffentlicher Verkehrsmittel und die Anschaffung mehrerer √∂ffentlicher Verkehrsmittel; Serviceeinrichtungen, die daf√ľr sorgen, dass die Autobesitzer ihre Fahrzeuge h√§ufiger kontrollieren und sie so in einem optimalen Zustand halten. Um das Bewusstsein in unserer Gemeinschaft zu sch√§rfen, haben wir Plakate und Zeichnungen von Botschaften und Zeichnungen angefertigt, die wir in der Schule und am Zaun der Schule ausgestellt haben, damit unsere Kollegen, Eltern und alle, die in die Schule kommen, auch erfahren k√∂nnen, dass wir an einer Website arbeiten, auf der wir alle Hinweise - Informationen, Fotos, Erkl√§rungen, Videos usw. - ver√∂ffentlichen werden, die wir auf den Socializing-Sites der Schule, der Eltern, der Freunde und Verwandten bekannt machen werden. Anstelle unserer Aktion hat ein Reporter der √ľberregionalen Zeitung "Adevarul" einen Artikel verfasst, in dem er auf das von uns untersuchte Klimaproblem, die Schlussfolgerungen, zu denen wir gekommen sind, und die L√∂sungen, die wir zur L√∂sung des angesprochenen Problems vorschlagen, hinweist. (Https: // the truth. com / local / Ramnicu Valcea / photo-detective-climate-project cause-students-protect-earth-information-awareness-step-fight deforestation, illegal-1_5cdab3ac445219c57e9d2731 / index.html). Ich habe den Artikel √ľbersetzt und auf dem Projektblog (http://proiectulmeu1.simplesite.com oder http://anonimulandrei.wixsite.com/mysite oder https://v4+simplesite.com/#/pages/442139005?editmode=true#anchor442139005 ) ver√∂ffentlicht, zusammen mit allen im Projekt verwendeten Materialien. Wir wollen auch Flugbl√§tter √ľber die Auswirkungen der durch Gebrauchtwagen verursachten Umweltverschmutzung erstellen, die wir im Stadtzentrum und in Einkaufszentren verteilen werden, um so viele Menschen wie m√∂glich zu informieren!

Projekt-Link:

http://proiectulmeu07.simplesite.com/?fbclid=IwAR03-yK-7uX6vp9UDO4XsPZD0khn6Dnxw35anVz1Ha41oOo-OOvW4h2kztU

Video zum Projekt


Die Projekte werden von den Teams erstellt und sie √ľbernehmen die volle Verantwortung f√ľr die gemeinsamen Daten.
‚Üź Alle Projekte