Willkommen bei Climate Detectives Expert Dashboard!

Hier finden Sie die Projekte, f√ľr die wir Ihr Feedback ben√∂tigen

Klimadetektive (Kategorie Ermittlungen)

Mannschaft: Fryagniotis-Forscher

Griechenland 16 Jahre alt   2 / 2

Titel des Projekts:

Faktoren, die die Luftqualität beeinflussen: Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit.

Forschungsfrage

Welche Faktoren beeinflussen die Qualität der Luft? Wie wirkt sie sich auf die menschliche Gesundheit aus?

Bestimmen Sie das lokale Umwelt-/Klimaproblem, das Sie untersuchen möchten

Das Klimaproblem, das wir untersuchen wollen, ist die schlechte Luftqualit√§t, die in Thessaloniki besonders deutlich ist. Die Luftqualit√§t ist ein ernstes lokales Problem, das die Gesundheit der Bev√∂lkerung stark beeintr√§chtigt. Hohe Schadstoffkonzentrationen, die vor allem durch industrielle Aktivit√§ten, Verkehrsstaus und die Bev√∂lkerungsdichte verursacht werden, sind ein besorgniserregendes Ph√§nomen. Die Emission von Luftschadstoffen, wie z. B. Stickstoffdioxid (NO2), steht in direktem Zusammenhang mit verschiedenen Atemwegsproblemen und Allergien. Die Notwendigkeit, dieses Ph√§nomen zu untersuchen, ergab sich aus der Sorge um die Gesundheit und die Lebensqualit√§t, da menschliche Aktivit√§ten unerw√ľnschte Folgen f√ľr die Umwelt und die Gesundheit der Menschen haben. Daher haben wir uns entschlossen, eine Forschungsstudie durchzuf√ľhren, in der wir die Faktoren, die zur Luftverschmutzung beitragen, durch die Erhebung statistischer Daten untersuchen werden, um den Zusammenhang zwischen Verschmutzungsgrad und Atemwegsproblemen zu erforschen.

Thema des Projekts

Gesundheit und Umwelt

Beschreiben Sie, wie Sie das ermittelte Problem untersuchen wollen und welche Daten Sie zu analysieren gedenken.

Unsere Forschung konzentriert sich auf die Messung von Luftschadstoffen, einschlie√ülich PM2.5, NO2, SO2 und anderen wichtigen Parametern in Thessaloniki mit dem Arduino DGS-SO2 Sensor. Das Ziel ist es, zu untersuchen, wie und in welchem Ausma√ü diese Schadstoffe die Atemwege beeintr√§chtigen. Dar√ľber hinaus werden wir medizinische Daten zu verschiedenen Krankheiten, die durch Luftverschmutzung verursacht werden, sammeln und verwerten. Gleichzeitig werden wir Weltraumkarten der Schwefeldioxidkonzentration in der Atmosph√§re vom griechischen nationalen Wetterdienst (őē.őú.ő•.), entsprechenden meteorologischen Stationen, der Europ√§ischen Weltraumorganisation (E.S.A.) und der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) w√§hrend bestimmter Zeitr√§ume nutzen, um die Korrelation zwischen Bev√∂lkerungsdichte und Luftverschmutzung zu beobachten.
Dar√ľber hinaus werden wir mit einfachen experimentellen Verfahren den pH-Wert des Bodens und des Wassers im Stadtzentrum vor und nach starken Regenf√§llen messen, um festzustellen, inwieweit die Indikatoren f√ľr sauren Regen, die direkt mit Luftschadstoffen zusammenh√§ngen, erh√∂ht sind. Unsere Hypothese ist, dass die Schadstoffkonzentrationen in der Luft und im Regen von der Bev√∂lkerungsdichte und den industriellen Aktivit√§ten beeinflusst werden. Wir gehen davon aus, dass das Risiko von Atemwegsproblemen umso gr√∂√üer ist, je h√∂her die Konzentration dieser sch√§dlichen Gase ist (positive Korrelation).


Ihr Feedback

Experten-Feedback Phase 1 - 2023-2024
Ist das vorgeschlagene Problem ein Problem, das die Sch√ľlerInnen tats√§chlich untersuchen k√∂nnen? Ist es machbar, realistisch? Bitte erkl√§ren Sie, warum oder warum nicht. Wurde der Zusammenhang mit dem Klima/der lokalen Umwelt herausgearbeitet? Geben Sie gegebenenfalls den breiteren wissenschaftlichen Kontext an, in den das ermittelte Problem geh√∂rt.